Über uns

 

Hot Company Sp. z o.o. wurde 1998 gegründet. Seit dieser Zeit ist sie Eigentümerin und Betreiberin eines Objektes in Wrocław, ul. Długosza 2-6. Das Objekt besteht aus einem Komplex von Büro- und Lagergebäuden, in den sich die Mietflächen für Büro, Handel, Lager wie auch die Produktionshallen befinden.

Der ganze Komplex ist von historischem Charakter – ein Teil der Gebäude wurde vor dem 2. Weltkrieg erbaut. Von 1897 hatten hier ihren Sitz zunächst die Wasserzählerfabrik Meinecke AG und nach dem Krieg die Schweißapparatur-Werke Zakłady Aparatury Spawalniczej ASPA. Das Hauptverwaltungsgebäude wurde im Jahr 2002 ins Baudenkmalregister eingetragen.

Seit dem Beginn ihrer Tätigkeit führt die Firma Hot Company die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten auf dem ganzen Gelände und versucht dabei, den einmaligen Charakter der Gebäude aus der Vorkriegszeit zu erhalten. Die Arbeiten dauern weiter und das Objekt sieht mit jedem Monat immer mehr attraktiver aus. Zur Bequemlichkeit der Kunden wurde die Infrastruktur ausgebaut – es entstanden neue Parkplätze und Manövrierplätze.


Kunden
Wir sind bestrebt, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und tragen Sorge dafür, dass der Standard unserer Räumlichkeiten ständig erhöht wird. Bereits über 50 Produktions- Handels- und Dienstleistungsfirmen haben die Entscheidung getroffen, sich auf dem Gebiet unseres Komplexes niederzulassen. 

Nasza galeria

 

Strona korzysta z plików cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce. Polityka prywatności.

Akceptuję pliki cookies na tej stronie.
Akceptuję